home | e-mail

suche:
 


Start | 

home

Stiftung | 

foundation

Projekt | 

project

Hilfe | 

support

Kontakt | 

contact

Aktuell | 

news

Download | 

download

Funktion | function

Funktion

In einem vom Wind durchströmten Raum hängen, von der Decke zum Boden, Tausende spezieller Sorptionsstränge. Über die besondere Oberfläche fließen gepulste Tropfen einer stark hygroskopischen Salzlösung. Auf diese Weise werden die ständig neu benetzten Sorptionselemente mit ihrer insgesamt riesigen Oberfläche zu aktiven Wasserdampffängern, sobald der durch den Raum strömende Wind mit den benetzten Perlenoberflächen in Kontakt kommt. Mit Wasser aus dem eingefangenen Wasserdampf der Luft beladen, erreicht die hygroskopische Salzlösung schließlich den unteren Sammelbehälter des Systems. In einem nachgeschalteten Überdruck-Zyklon-Destilliersystem mit spezieller Wärmerückgewinnung wird gewonnenes Wasser von der Salzlösung getrennt. Das destillierte Wasser wird nun über ein entsprechendes Kiesbett dem Verbrauch zugeführt, während die eingedickte Salzlösung erneut auf Wasserdampfjagd geschickt werden kann.

function

Thousands of sorption strings hang from the ceiling to the floor within the reactor and wind, or even a slight breeze, flows continually through the reactor. A hygroscopic salt solution, (i.e., a solution that absorps moisture from the air) is poured down each sorption element and the solution clings to the sorption element as it flows downward. The amount of flow is controlled from above. The constant flow of hygroscopic salt solution over the many strings of pearls creates the absorpation of a lot of moisture from the air. Loaded with water that is absorbed from the air, the hygroscopic salt solution finally reaches the lower storage tank at the bottom of the reactor. Subsequently, aspecially developed overpressure zyclon-steam-distillation-system separates pure water from the hygroscopic salt solution. Distilled water now flows through a gravel bed to add minerals. The salt solution is recirculated to continue absorbing moisture.

 

Stand Juli 2011 | Impressum / Bildnachweis | Imprint / Photo Credits

drucken | print | anfang | top